Website-Box CMS Login
Willkommen bei Metall & Design
Slide_VanessaSlide_Vanessa

AGB - Verkaufs- Liefer- Zahlungsbedingungen

 

Gültig, ab 01.01.2012

 

1. Preise

Sämtliche Preislisten verstehen sich als Bruttopreislisten excl. UST  - und sind unverbindlich.
Auf Kundenwunsch stellen wir auch Nettopreislisten zur Verfügung!
Fix vereinbarte Sonderpreise gelten als verbindlich - diese werden gesondert behandelt und vertraglich vereinbart.
Preisänderungen als Folge von Materialkostensteigerungen etc. können jederzeit, auch ohne vorherige Benachrichtigung vorgenommen werden.

 

 

2. Angebot und Eigentumsrecht

Angebote werden kostenlos erstellt und sind in Bezug auf Menge, Preis und Frist freibleibend und gültig.
Bezüglich überlassener Aufzeichnungen, Angebote und Unterlagen behalten wir uns sämtliche Urheber und Eigentumsrechte vor, außerdem dürfen diese Unterlagen Dritten ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht zugänglich gemacht werden.

 

 

3. Lieferung und Versand

Für alle Leistungen und Lieferungen gelten die jeweils gültigen Preislisten. Jeder Versand erfolgt auf die von uns bestimmte und erforderliche Versandart - auf eigene Rechnung und Gefahr des Bestellers.

 

Ab einem Nettorechnungswert von € 250,- erfolgt die Lieferung bei normalen Paketen FREI HAUS - (Paketdienst).

 

Bei Lieferungen von Stangenware, sperrigen Artikel, Sonderanfertigungen (Geländerbau etc.) ab 225 cm per Spedition oder Bahn

- wird ein Transportkostenanteil von € 30,- in Rechnung gestellt.
Bei Lieferungen von Holzprofilen, Holzhandläufen und Holz Langgut - Sonderanfertigungen und Kommissionsaufträge, 
ab 225 cm Paketlänge per Spedition oder Bahn - wird ebenfalls ein Transportkostenanteil von € 30,- in Rechnung gestellt.

 

Lieferungen von Stangenware und Geländeranfertigungen ab 6m - erfolgen generell UNFREI (ab Werk).
Lieferungen bei Sonderanfertigungen von Geländer und Zaunelementen  erfolgen generell - UNFREI - (ab Werk),

die anfallenden Versandkosten werden je nach Größe und Umfang des Auftrages in Rechnung gestellt.

 

Sendungen und Lieferungen unter € 250,- Nettorechnungswert erfolgen  -  UNFREI !
Express und Eilsendungen gehen zu Lasten des Bestellers.
Sonderregelungen in Bezug auf die FREI HAUS Grenze werden vertraglich vereinbart.
Bei Exportlieferungen wird die FREI HAUS Grenze länderspezifisch vereinbart.

 

 

4. Lieferfrist

Lieferzeiten werden so kurz wie möglich bemessen und nach unserem Bestreben eingehalten. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt - verspätete Lieferungen verpflichten nicht zum Schadenersatz und geben dem Käufer nicht das Recht, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.


Sonderanfertigungen, Sonderlängen bei Holzprofilen, Kommissionsaufträge und Objektware ( zb. Handläufe) werden innerhalb unserer 2-3 wöchigen Liefertour ausgeliefert.

 

 

5. Retouren und Rücksendungen

Rücksendungen dürfen nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Lieferanten frei Haus Retourniert werden.
Die Ware muss im einwandfreiem Zustand und ordnungsgemäß verpackt versendet werden. Bei Verschulden des Kunden  werden für uns eventuell anfallende Transport und Bearbeitungskosten in Form von angemessenen Manipulationsgebühren verrechnet bzw. bei der Gutschrift in Abzug gebracht. Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen können nicht zurück genommen werden.

 

 

6. Beanstandungen

Reklamationen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Warenübernahme schriftlich erfolgen. Schaden und Aufwendungsersatzansprüche sowie das Recht zum einseitigen Vertragsrücktritt seitens des Käufers sind ausgeschlossen.

 

 

7. Eigentumsvorbehalt

Unsere Lieferungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum.
Soweit die Ware vom Käufer weiterverarbeitet oder umgestaltet wird, gilt der Eigentumsvorbehalt auch für Zwischen und Endprodukte. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen - der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

 

 

8. Allgemeines

Die von uns getätigten Rechtsgeschäfte sind für beide Vertragspartner Geschäfte, die zum Betrieb Ihres Unternehmens gehören, daher ist hier das Konsumentenschutzgesetz nicht anwendbar. Wir weisen auch ausdrücklich auf die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften für den Selbstbau unserer System und Geländerbauteile hin. Hier sind die behördlichen Auflagen des jeweiligen Bundeslandes zu berücksichtigen.

 

 

9. Zahlung

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen Netto ab Rechnungsdatum zu begleichen. Bei Überschreiten des Zahlungstermins werden bankübliche Verzugszinsen berechnet. Außerdem verpflichtet sich der Kunde, im Falle des Zahlungsverzuges alle dem Geschäftspartner entstandenen Kosten, Spesen und zusätzlichen Aufwendungen, welche durch die Verfolgung seiner berechtigten Ansprüche entstehen, insbesondere die tarifmäßigen Kosten der Einschaltung eines konzessionierten Inkassobüros sowie Rechtsanwaltskosten zu ersetzen.
Kommt der Auftraggeber mit der Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, Mahnspesen in der Höhe von € 10,- pro Mahnung zu berechnen.

 

 

10. Druckfehler und Toleranzen

Für Druckfehler in Katalogen und Preislisten übernehmen wir keine Haftung. Minimale Abweichungen in Maßen, Gewichten, Inhalten und Farbtönen sind im Rahmen der handelsüblichen Toleranzen sowie nach den Bestimmungen des Maßen und Gewichtsgesetzes zulässig.

 

 

11. Gerichtstand, Erfüllungsort

Gerichtsstand für allfällige Rechtsstreitigkeiten sowie Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Leibnitz/Steiermark.

 

 

 

 

 

METALL & DESIGN

Sonnenstrasse 13 a | Am Kirchplatz 14 b

A - 8423 St. Veit in der Südsteiermark

Tel:   +43 (0) 3453 / 37 090

Mail: are-info-xya34[at]ddks-metallunddesign.at

zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu verbessern.
Einverstanden